Bio-FiberPlus – Natürliche & gesunde Pellets

Gesund und lecker für Pferde, Hunde und Kleintiere (Katzen, Nager).

Durch die Kombination von Hagebuttenpulver und Hagebuttenkernen erhalten wir diese Pellets mit geringer Stärke und Zuckergehalt aber mit einem hohem, natürlichen Gehalt an Calcium sowie Phosphor (Verhältnis 3.8:1).Eine nachhaltige Energiefreisetzung erfolgt durch den hohen Ballaststoffanteil. Diese Pellets sind getreidefrei.

Die Coesam Hagebutten Produkte sind von bester ökologischer Qualität. Die hohe Qualität ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit mit der Hagebuttenproduktion.

Drei Faktoren sind entscheidend für die Qualität unserer Produkte:

  • Die Pflanze auf Coesams Plantagen im Süd Chile stammen alle von einer besonders ertragreichen genetischen Variante der Hagebuttenpflanze Rosa canina (AP4).
  • Das besondere Klima im Süd Chile mit vielen sonnigen Tagen und kühlen Nächten.
  • Die schonende Verarbeitung welches den Erhalt der Vitamine und anderer aktiver Inhaltsstoffe sichert. Die Früchte werden an ihrem optimalen Reifepunkt mit der Hand geerntet. Nach der Ernte erfolgt ein sehr schonendes Trocknungsverfahren, um die hitzeempfindlichen Aktivstoffe der Hagebutte zu bewahren. Anschliessend werden die Fruchtschalen und die Kerne von den reizenden Haare befreit und zu Pulver vermahlen.

Analytische Bestandteile: Rohproteine 5,9%, Rohfette 5,5%, Rohfaser 35,8%, Rohasche 4,1%, Calcium 0,6%, Phosphor 0,17%.

Fütterungsempfehlung:Tagesdosis für Kleintiere: 2 g pro 10 kg Gewicht
Tagesdosis für Pferde: 20 g pro 100 kg Gewicht

Coesam Bio-Hagebuttenpulver ist wahres Wunderwerk an Inhaltsstoffen:

  • Vitamin B1 und B2, vielfältigster Mineralstoffe
  • Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • bioaktiven Pflanzenstoffen
  • Flavonoiden
  • Galaktolipiden
  • Rohkost-Qualität
  • Glutenfrei

Es ist eine herausragende Quelle für Antioxidantien wie Vitamin C und Beta-Carotin. Diese Natursubstanzen schützen die Zellen vor freien Radikalen und unterstüzten die körpereigenen Abwehrkräfte.

Die Bedeutung von Hagebutten in der Pferde- und Kleintierernährung

Während der vergangenen 850.000 Jahre standen Hagebuttenfrüchte den in Europa und Asien wildlebenden Pferden und auch Wölfen und anderen Tieren stets als Nahrung zur Verfügung. Sie lieferten viele Vitalstoffe und stellten einen wichtigen Anteil des Futters dar, der ihr Überleben sicherte.

Ähnliche wie viele Menschen leiden in unserer Zeit auch Pferde, Hunde und andere mit dem Menschen lebende Kleintiere unter Gelenkbeschwerden, Arthrose u. ä.
Hagebutten enthalten u. a. einen speziellen Stoff, ein Galaktolipid (GOPO), das entzündungshemmend wirkt, bei Gelenkschmerzen und Arthrose die Schmerzempfindlichkeit reduziert und die Geschmeidigkeit der Bewegung verbessert. So sind Hagebutten eine wirksame Hilfe bei arthritischen Beschwerden – für Tiere ebenso wie für Menschen.

Weiterhin enthalten Hagebutten mehr Vitamin C als Zitronen – wichtig u. a. für die Synthese von Kollagen – sowie reichlich Antioxidantien und weitere wertvolle Inhaltsstoffe.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Hagebutte sind die Haare der Kerne. Sie sind ein hochwirksames Mittel gegen Darmwürmer. Würmer mögen keine Haare. Hagebutten sollten daher möglichst vollständig verfüttert werden. In unseren Pellets sind alle Bestandteile der Hagebutte enthalten!